Martha Glass, Reisetagebuch während ihres Aufenthaltes in Deutschland und Österreich, 03.07. - 16.10. 1953

Quellenbeschreibung

Den Reisebericht verfasste Martha Glass während ihres dreimonatigen Aufenthaltes in Deutschland und Österreich im Sommer 1953. In dem 156 handschriftlich beschriebene Seiten umfassenden Notizheftchen berichtet sie über ihre Schiffsfahrten von New York nach Bremerhaven und zurück, über ihren Besuch in Hamburg sowie über ihre (Kur-)Aufenthalte in Bad Gastein und Baden-Baden. Das Reisetagebuch wurde in der Familie aufbewahrt und von Barbara Müller-Wesemann an das IGdJ übergeben, wo mit den Theresienstädter Tagebüchern und dem Reisebericht von 1947 zwei weitere Egodokumente von Martha Glass verwahrt werden.

Empfohlene Zitation

Martha Glass, Reisetagebuch während ihres Aufenthaltes in Deutschland und Österreich, 03.07. - 16.10. 1953, veröffentlicht in: Hamburger Schlüsseldokumente zur deutsch-jüdischen Geschichte, <https://schluesseldokumente.net/quelle/jgo:source-243> [13.04.2024].